ENTDECKEN SIE KROATIEN

Warum Segeln auf der Adria?

Kroatien ist heute eine perfekte Mischung aus allen Arten von Sommerurlaub sowie kulturellem und historischem Erbe.

Es gibt nie zu viel Meer

Der Großteil des kroatischen Territoriums wird vom saubersten Adria bedeckt. Es bietet eine Fülle von Möglichkeiten, die Freizeit auf unterschiedlichste Weise zu verbringen.
Die saubere Adria
Eine jährliche Untersuchung zur Wasserqualität ergab, dass die Adria in diesem Jahr nur einige Positionen verloren hat und nun auf Platz 5 der Liste steht. In Kroatien können Sie Leitungswasser bedenkenlos trinken, und das Baden im sauberen Meer ist ein unvergleichliches Erlebnis.
50+ unvergessliche Segelrouten
Die Wasserfläche der Adria beträgt 33.200 km², während die Gesamtfläche Kroatiens 56.542 km² beträgt. Somit sind mehr als 60 % des Landes mit Wasser bedeckt. Es ist daher nicht überraschend, dass jedes Jahr neue Yachtrouten und Programme für die Freizeit auf dem Meer entstehen.
Segelausbildung
Dank eines milden und angenehmen Klimas eignet sich Kroatien hervorragend für eine Segelausbildung und den Erwerb des ersten Yachtführerscheins. Neben Windsurfen, SUP-Surfen, Kajakfahren, Tauchen, Angeln und Schnorcheln sind hier sehr beliebt.
Erfahrung im Segelsport
Eine weitere Besonderheit Kroatiens ist die höchste Konzentration von Monoflotten (Einheits-Segelboote) zur Organisation von Segelregatten in Europa. Von März bis Oktober finden in verschiedenen Regionen des Landes regelmäßig Wettbewerbe für Kinder und Erwachsene mit unterschiedlichem Vorbereitungsniveau statt.
Der Charme des Landes
Kroatien beheimatet viele architektonische Denkmäler aus der UNESCO-Liste, von denen viele mit der Yacht erreichbar sind. Unten erfahren Sie weitere Gründe.
Nationalparks und Naturparks
In Kroatien gibt es acht Nationalparks und elf Naturparks mit einer Gesamtfläche von 994 km². Wir werden Ihnen sechs davon vorstellen, die in Ihre Yachtroute eingeplant werden können. Kornati, Krka, Mljet, Telašćica, Lastovo, Brijuni. Hier können Sie auf den Berggipfel steigen, mit dem Fahrrad herumfahren, die Tierwelt kennenlernen, die Wasserfälle sehen. Es wird zweifellos ein wunderbarer Tag sein.
UNESCO-Welterbe
1% der UNESCO-Welterbeliste gehört Kroatien. Dies sind zehn Objekte, von denen zwei als Meisterwerke menschlichen Schaffens anerkannt sind. Fünfzehn weitere Objekte stehen auf der Liste der Kandidaten. Wir haben sechs architektonische Stätten ausgewählt, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt in Dubrovnik, Split, Trogir, Šibenik, Hvar und Poreč besuchen können.
TOP-Orte auf der Karte Kroatiens
Kroatien hat 1.145 Inseln, von denen nur 47 bewohnt sind, der Rest sind wilde Inseln, Felsen und Cayes. Viele wichtige Orte stammen aus der Zeit des antiken Griechenlands, z.B. auf der Insel Hvar lebten Menschen zwischen 3500 und 2500 v. Chr. Wir haben die interessantesten Orte für Sie ausgewählt, die Sie besuchen können.
Adriatische Küche
Die kroatische Küche hat alle Merkmale der mediterranen Küche, aber Sie können auch klimatische und historische Besonderheiten der verschiedenen Regionen des Landes erkennen. In Istrien und Dalmatien sind Gerichte der italienischen Küche beliebt, und an der Spitze des Tisches finden Sie Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten aus dem morgendlichen Fang. Erfahren Sie mehr über die Spezialitäten und Rezepte der schmackhaften und gesunden kroatischen Küche in unserer Übersicht.
2022-2024 Salty Miles
Alle Materialien sind geistiges Eigentum. Eine Verwendung ist nur mit schriftlicher Genehmigung möglich.
BANKVERBINDUNG
Salty Miles, obrt za turizam i usluge
Inhaberin Aleksandra Ivanković
OIB 07758572322
51415 Kroatien, Lovran, Cesta Lovranska Draga 39
IBAN HR5124020061140444115
Senden Sie uns eine E-Mail: info@saltymiles.com
Rufen Sie uns an: +385 97 7147 132